Ingrid Atelier
                   

Über mich

 



Home
Fotoalbum
Über mich
Impressum

 


Ingrid Redlich-Pfund

Geb. 1947 in Gratwein (Österreich)

Lebt und arbeitet in Eichenau, Lkrs. Fürstenfeldbruck (Bayern)

1983 - 1988 Studium der Malerei und Grafik an der Universität Essen, Folkwangschule und an der Europäischen Akademie für Bildende Kunst, Trier

1989 ausgezeichnet mit dem Kunstpreis des Landkreises Fürstenfeldbruck

1992 Erster Preis des Abwasserverbandes Amper Eichenau

2014 Preisträgerin des Kunstwettbewerbs Brot und Land/20 Jahre Solidargemeinschaft Brucker Land

Seit 1981 zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen u. a. in Essen, Düsseldorf, Trier, Budrio (Emilia Romagna/Italien), München, Germering, Haus 10 Kloster Fürstenfeld (1992 Werkstattgespräch und Einzelausstellung: Resonanzraum), Ingolstadt (1993 Amper/E), Brecht Haus Augsburg (1993 Gewalt), Grünwald, Landsberg/Lech

Öffentliche Ankäufe durch die Pinacoteca Domenico Inzaghi (Budrio), die Artothek Eichenau, den Abwasserverband Ampergruppe (Eichenau) und Swidler & Berlin (Washington D.C.), Kulturni centar Novog Sada, Stadt Fürstenfeldbruck

Mitgliedschaften

Berufsverband Bildender Künstler (BBK) Landesverband Bayern

Künstlervereinigung Fürstenfeldbruck

Saatchi Gallery London

Ingrid Redlich-Pfund auf Facebook

Meinen ausführlichen künstlerischen Lebenslauf finden Sie hier

Was die Presse über mich berichtet finden Sie hier

http://hedwig-hanf.com/galleries/atelier-ingrid-redlich-pfund/

 

   

Ingrid Redlich-Pfund, Moosstr. 19, D-82223 Eichenau, Telefon: 0157 738 66 353,

E-Mail:  Ingrid Redlich-Pfund

Home | Fotoalbum | Über mich | Impressum

Stand: 22.01.2018